Natürlich nachhaltig

Bei dem Studium der aktuellen Medien könnte man leicht zu der Annahme gelangen, dass Nachhaltigkeit und nachhaltiges Handeln eine Entwicklung ist, die es erst in der letzten Zeit zu einigermaßen Wichtigkeit gebracht hat. Aber ist das wirklich so? Und was hat das mit unserer kleinen Pension zu tun?


Eigentlich ist die Sache ganz einfach:

Nachhaltigkeit bedeutet für und bei uns, möglichst ganzheitlich zu denken. Schon allein, um die Kosten für Sie und uns einigermaßen im Griff zu behalten ist dies das Gebot der Stunde. Hier braucht es (manchmal nur kleine) Ideen, um Ressourcen einzusparen und den Betriebsbedarf und -ablauf möglichst ökologisch und ökonomisch im Gleichgewicht zu halten.


Konkret:             

Seit 2007 erzeugen wir mit einer Photovoltaik-Anlage regenerativen Strom.

Seit 2008 erzeugen wir unser heißes Wasser mit Solarthermie.

Wir nutzen (nahezu) überall LEDs zur Beleuchtung.

In zentralen Bereichen nutzen wir Zeitschaltuhren und Bewegungsmelder für das Licht und sparen so Strom.

Die Zimmer werden dann geheizt, wenn es die Wärme braucht. Hierzu nutzen wir elektronische Thermostate und die zentrale   Heizungssteuerung.

Auf die Bereitstellung von Pflegeutensilien verzichten wir. Unsere Gäste wissen besser, was sie mögen. Das spart nicht nur Müll sondern auch Produktionskosten für Sache, die ungenutzt weggeworfen werden.

Wir sorgen dafür, dass auch weitere Dritte von unseren Einnahmen aus der Pension ihren Anteil erhalten.


Das sind sicherlich nur Beispiele und uns ist absolut bewußt, dass wir bei dem Thema noch lange nicht am Ende sind. Wir versuchen daher ständig, uns nachhaltig weiterzuentwickeln und unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten.

Unterstützen Sie uns dabei. Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

 


Telefon: 030 / 50 17 49 32

eMail: info(at)bau-unterkunft(dot)de

Fax: 030 / 50 17 49 31